Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Projekte – Stadtentwässerung

Abwasserbeseitigungskonzept (ABK), 6. Fortschreibung

Ein Abwasserbeseitigungskonzept einschließlich das Niederschlagsbeseitigungskonzept gibt einen Überblick über den Stand der öffentlichen Abwasserbeseitigung sowie der geplanten Maßnahmen zur Erfüllung der Pflichten der Abwasserbeseitigung, insbesondere der zeitlichen Abfolge und die geschätzten Kosten der erforderlichen Maßnahmen. Darin wird sowohl die Schmutz- als auch die Regenwasserbeseitigung im Gebiet beachtet. Folgende Leistungen wurden erbracht:

  • Niederschlagsbeseitigungskonzept
  • Zentraler Abwasserplan
  • Hydraulischer Langzeitnachweis
  • Schmutzfrachtnachweis
  • Konstruktiver Nachweis
  • Immissionsbetrachtung BWK M3
  • Maßnahmenkatalog (u.a. Kanalsanierung, TV-Inspektionen, Erschließungsgebiete, Genehmigungen, Maßnahmen hinsichtlich des Klimawandels)

Nach diversen Abstimmungen mit den Aufsichtsbehörden und der Stadt Billerbeck erfolgte die Ausarbeitung der 6. Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes gemäß § 47 Landeswassergesetz NRW.

Auftraggeber: 

Abwasserbetrieb der Stadt Billerbeck

Markt 1

48727 Billerbeck

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Michael Kipsieker

Dipl.-Ing. Christoph Börger

Projektbeginn/-ende:   2017 - 2018
Projektkosten:     Honorarkosten: ca. 50.000

            

       

       

Zum Seitenanfang